News aus der neuen Hatec Kompensatoren Produktion

August 10, 2015 | Hatec, Hatec Flex, Hatec Flex Suisse, Hatec Group

Nach dem Umbau der Kompensatoren Halle sowie die Fertigstellung unserer 1.200 Tonnen Presse hat jetzt die neue Produktionsstätte erfolgreich ihrem Betrieb aufgenommen. Wir freuen uns, dass wir für unsere Kunden Edelstahl-Kompensatoren bis zu einer Nennweite von 2.400 mm herstellen können. Durch das besondere Herstellungsverfahren können wir Qualität auf höchstem Niveau anbieten. „Made in Germany“ der Extra-Klasse.

Durch diese Investition haben wir unser Produktionssortiment sowie unsere Kapazität deutlich erhöht. Diese Erneuerungen ermöglichen es der Hatec Group weiter zu wachsen und unser Angebot auf dem Markt stetig zu verbessern. Hinzugekommen ist auch eine neue Bürofläche über 2 Etagen, in die bereits die Teams der Qualitätssicherung und der Hatec Flex eingezogen sind.

small2807pressystems

Das Hatec Group Team setzt alles daran, die aktuellen Projekte mit der neuen Kompensatoren Presse erfolgreich fertig zu stellen. Das erste große Projekt besteht aus Kompensatoren für ein Kernkraftwerk, welche derzeit gefertigt werden. Nachfolgend finden Sie Bilder vor und während der Umbauphase, als auch vom fertigen Objekt. Bei der Planung der Sanierung, wurde großen Wert darauf gelegt, Elemente der alten Halle während der Modernisierung zu erhalten und mit einfließen zu lassen.

K10

K18

K21

K30

K40

K50

K60

K71

K100

K120

K125